Hurra nächster wichtiger 3er trotz mäßiger Spielleistung 3:1 Heimsieg über Urfahr

von Andreas Anderle

Hurra nächster wichtiger 3er trotz mäßiger Spielleistung 3:1 Heimsieg über Urfahr

Hurra nächster wichtiger 3er trotz mäßiger Spielleistung 3:1 Heimsieg über Urfahr

 

SPG Walding/Rottenegg vs Urfahr 3:1(2:1)

 

Tore: Benedikt Koll 20.Min, Dominik Stöbich (Elfmeter)31Min. Lukas Tausch 61.Min

 

Gestern ging es für unsere Kicker im spannenden Punktekampf in der 2. Klasse Mitte weiter. Für die SPG Walding/Rottenegg ging es daheim gegen SV Urfahr. Unsere Mannschaft musste dieses Mal ohne Kapitän Lukas Grünbacher auskommen, der sich im letzten Spiel eine Rote Karte einhandelte. Auch unser Coach Andi Schimpl musste nach seinem Platzverweis sich die Partie hinter dem Zaun ansehen. Für ihn übernahm Co-Trainer Zoran Mojic das Kommando auf der Trainerbank. Nach dem denkwürdigen 5:4 Auswärtssieg bei St.Martin/Traun wollte man die Erfolgswelle unbedingt fortsetzen.

 

In einer Partie die mit wenigen spielerischen Höhepunkten geprägt war, begann unsere Mannschaft bemüht und aggressiv und fand in den ersten Minuten die wenigen  Möglichkeiten vor. Lukas Tausch mit einem Schuss auf das Tor, allerdings konnte diesen der Schlussmann klären. Doch in der 20. Spielminute konnten unsere Fans jubeln, als unser Benedikt Koll mit etwas Glück für die 1:0 Führung sorgte. Doch leider machte man es dem Gegner mit einigen Fehlern zu leicht, die Gäste aus Urfahr kamen  9 Minuten später zum Ausgleich. Ein paar Minuten später wurde Lukas Tausch im Strafraum gefoult. Der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Elferpunkt, diesen ließ sich unser Domi Stöbich nicht entgehen und brachte unsere Mannschaft erneut mit 2:1 in Führung. Nach dem tat sich unser Team schwer ins Spiel zu finden. Mit der knappen Führung ging unsere Mannschaft in die Pause. Auch im zweiten Abschnitt änderte sich nicht viel. Die Gäste aus Urfahr drängten uns in die eigene Hälfte. Dank starker Paraden hielt uns Barth Philipp im Spiel. Doch in der 61. Minute kam für unsere Mannschaft die Erlösung mit der einzigen guten Aktion. Benedikt Koll spielte einen schönen Pass auf den schellen Tausch Lukas, der mit einem flachen Schluss zum 3:1 Sieg für die SPG Walding/Rotteneeg einschoss. Mit diesem Sieg mischt unsere Elf weiter vorne an der Tabellenspitze mit und ist nach einem Umfaller vom Tabellenersten Leonding dem noch näher gekommen.

 

Unsere 1B ist weiter im Pech, obwohl in der letzten halben Stunde nur noch 10 Spieler ankämpften, kassierten sie in der 89. Spielminute leider noch eine 0:1 Niederlage.

Am Sonntag den 17.10. gastiert unsere Elf bei Edelweiß 1b, dort will man wieder einen wichtigen 3er einfahren. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

 

 

Zurück

Copyright 2021, Sportverein Sportunion Walding e.V..