Leider auch im ersten Heimstestspiel gegen Neufelden gab es keinen Erfolg

IMG_0799.JPG-Sportunion Walding

Leider auch im  ersten Heimstestspiel gegen Neufelden gab es keinen Erfolg

Walding vs. Neufelden 0:3(0:2)

Nach der 4:1 Testniederlage gegen Gramastetten stand für unsere waldinger Kicker am Donnerstag den 23.07. bei angenehmen sommerlichen Temperaturen, abends das erste Aufbauspiel in Walding auf dem Programm. Gegner war der Titelkonkurrent Neufelden aus der Herbstmeisterschaft. Die waldinger Elf konnte gegen die starken Gäste aus Neufelden in den ersten 45 Minuten kaum mithalten und kamen daher kaum vor das gegnerische Tor. Unsere Hintermannschaft machte es den Gästen viel zu einfach, dadurch stand es leider binnen wenigen Minuten 0:2 für Neufelden. Dies war auch der Pausenstand.

Die eingewechselten Lukas Grünbacher und Kapitän Scherrbaum versuchten zu Beginn im zweiten Abschnitt  ein wenig Schwung in das Spiel der Waldinger nach vorne zu bringen und ließen mit den ersten Weitschüssen auf das Gästetor ihre Gefährlichkeit aufblitzen. Das weitere Tor machten allerdings leider die Gäste mit einem direkten Eckball.  Obwohl unsere Elf in den letzten 10 Spielminuten mit zwei guten Tormöglichkeiten von unserem Stefan Mayr noch alles probierte um wenigsten ein Tor zu erzielen, musste sich unsere Mannschaft mit 0:3 geschlagen geben.

Jetzt gilt es für unsere Kicker trotz der beiden Testspielniederlagen nach vorne zu schauen, um sich voll auf das Cupspiel gegen den Landesligaverein HAKA Traun zu konzentrieren.  Anstoß ist am Samstag den 1.8. um 16:00 Uhr im Sportpark Walding.